New PDF release: Erwin Panofsky: Die Perspektive als „symbolische Form“. Eine

By Simone Kraft

ISBN-10: 3638692450

ISBN-13: 9783638692458

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, word: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Kunsthistorisches Institut), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die Perspektive als ‚symbolische Form’", einer der bedeutendsten Texte Erwin Panofskys und eine der grundlegenden Schriften der Kunstgeschichte, ist keine leicht zugängliche und widerspruchsfreie Schrift. Zwar ist der textual content in der Forschung viel diskutiert worden, dennoch fehlt oft die direkte Auseinandersetzung mit dem Geschriebenen. Bezeichnenderweise wird „Die Perspektive als ‚symbolische Form’“ erst Anfang der 90er Jahre ins Englische übersetzt, obwohl Panofsky seit 1933 in den Vereinigten Staaten lehrte.

Kollege und Freund Panofskys ist der Philosoph Ernst Cassirer. Erwähnenswert wird diese Gelehrtenfreundschaft durch Cassirers Hauptwerk „Philosophie der symbolischen Formen“ in drei Bänden – ein neuartiger Denkansatz zur damaligen Zeit, der allerdings schon bald in Vergessenheit geraten ist, obwohl er in die Richtung der modernen Semiotik weist. Auf Cassirer geht die Prägung des Begriffs der „symbolischen shape“ zurück, auf den sich Panofsky direkt bezieht.
In diesem textual content hat, so scheint es, Panofskys ganze humanistische Bildung Ausdruck gefunden. Der beeindruckende Fußnotenapparat, der für die Druckfassung eingearbeitet worden ist und großteils Anmerkungen zum aktuellen Forschungsstand der jeweiligen Bereiche umfasst, übertrifft an Volumen nahezu den Haupttext.

Allein die Anmerkungen bieten eine Fülle von Ansätzen, die zu erörtern schon ein ergiebiges Unterfangen bilden würde. Der textual content selbst behandelt im wesentlichen zwei Problemkreise, die zunächst wenig miteinander zu tun zu haben scheinen – ein Sachverhalt, der nicht zuletzt zu den Verständnisschwierigkeiten der Schrift beiträgt. Zum einen wird die Theorie einer möglichen antiken Perspektive entwickelt, zum anderen formuliert der Autor seine those der Perspektive als „symbolischer Form“.

Die vorliegende Arbeit versucht, den textual content zu strukturieren, die wichtigsten Ansätze herauszuarbeiten und eine analytische Besprechung zu leisten. Dabei wird bewusst auf eine Berücksichtigung der Fußnoten weitgehend verzichtet, da sie eine Fülle von Zusatzinformationen liefern, die für die hauptsächlichen Ideen allerdings weniger wichtig sind. Es soll auch versucht werden, die beiden genannten, voneinander zunächst unabhängig erscheinende Problemkreise in einen möglichen Bezug zu stellen und Panofskys Gedankengang nachzuvollziehen. Insgesamt soll der textual content soweit wie möglich für sich sprechen, um so die grundlegenden Ideen aber auch Kritikpunkte zu erarbeiten.

Show description

Read or Download Erwin Panofsky: Die Perspektive als „symbolische Form“. Eine kritische Textanalyse (German Edition) PDF

Similar art instruction & reference books

Get Wer war Gunter Otto? - Auslegen von Bildern (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, word: "-", Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Otto beschreibt den Auslegungsprozess in seinem zweiteiligen Buch „Auslegen. Ästhetische Erziehung als Praxis des Auslegens in Bildern und des Auslegens von Bildern“, dass 1987 veröffentlich wurde.

New PDF release: Das Kunstverständnis des Antoni Tàpies (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, word: 1,3, Universität der Künste Berlin, Veranstaltung: get away to lifestyles - Radikale Positionen der Gegenwartskunst, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Antoni Tàpies gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler.

Get awarded art international: Vol. 1 (German Edition) PDF

Offered artwork ist eine Kunstbuchreihe, die aus dem Wunsch entstanden ist, zeitgenössischen Künstlern eine Plattform zu geben, um ihre Werke einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Unsere Kunstbücher verstehen sich als Bindeglied zwischen ausgesuchter zeitgenössischer Kunst und dem Ästhetikverständnis eines jeden Betrachters und bietet einen Einblick in die Freiheit künstlerischer Arbeit, die durch Spiel mit Farben, Formen und Materialien auf vielseitige artwork und Weise den Betrachter berührt.

Salima Hashmi,Martand Khosla's The Eye Still Seeks: Pakistani Contemporary Art PDF

A great paintings e-book of 1 of the main arresting paintings routine on this planet this present day Pakistan’s modern artwork scene is arguably the main fascinating in South Asia. preferred curator, artist and instructor Salima Hashmi provides us an outstanding evaluate during this lavishly designed ebook, consisting of interviews with artists corresponding to Rashid Rana and items via writers like Kamila Shamsie and Mohsin Hamid.

Extra info for Erwin Panofsky: Die Perspektive als „symbolische Form“. Eine kritische Textanalyse (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Erwin Panofsky: Die Perspektive als „symbolische Form“. Eine kritische Textanalyse (German Edition) by Simone Kraft


by Robert
4.3

Rated 4.82 of 5 – based on 14 votes