Download PDF by Ann-Sophie Parker: Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen:

By Ann-Sophie Parker

ISBN-10: 3656623821

ISBN-13: 9783656623823

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, notice: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Kunstgeschichtliches Institut), Veranstaltung: Passage, Schacht, Sphäre – Schlüsseltexte der Architekturphilosophie von Walter Benjamin, Jacques Derrida und Peter Sloterdijk, Sprache: Deutsch, summary: Mit Bauwerken schafft sich der Mensch eine zweite Natur, eine eigene, bedürfnisgerechte Umwelt. Bauwerke bieten Schutz, verschaffen dem Menschen eine Atmosphäre und ein Klima, bieten Geborgenheit und Behaglichkeit.

Bauwerke repräsentieren aber auch eine Weltsicht, eine Philosophie, sie charakterisieren die Persönlichkeit der Bauherren und die sozialen Beziehungen ihrer Zeit. Nahezu alle Architekturstile und -theorien wurden durch Philosophen und deren Reflexionen mitgeprägt. Unter diesen Aspekten bilden Architektur und Philosophie eine Einheit.

So markierte Schinkel zwischen 1803 und 1815 die "Bestimmung der Architektur als image des Lebens" als sein zentrales Anliegen und stützte sich bei seiner Arbeit in sehr starkem Maße auf die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes. Die Relationen zwischen zahlreichen Denkmodellen und deren Manifestation in der Architektur stehen repräsentativ für eine Vielfalt von weiteren Verknüpfungen, Verbindungen und Analogien zwischen den beiden einander nur auf den ersten Blick fremd wirkenden Disziplinen Architektur und Philosophie. Vermittelnde Glieder dieser Einheit sind dabei vor allem Elemente der Kunst, der Kultur und der Ästhetik. Kunstformen, Zeitgeschmack und Zeitgeist manifestieren sich häufig sehr identisch in der Philosophie und in der Architektur der Epochen. So verkörpern, um nur ein Beispiel zu nennen, eine romanische und eine gotische Kathedrale unterschiedliche Gottesbilder.

Im Bewusstsein dieser Zusammenhänge hat sich Walter Benjamin mit den sozialen, architektonischen und bautechnischen Umwälzungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts befasst. In seinem fragmentarischen Passagen-Werk zeigt er am Beispiel des Baugeschehens in Paris sehr vielschichtig und detailliert auf, wie sich politische und soziale Umbrüche auch auf die maßgeblichen Leitbilder zur Gestaltung der städtischen Umwelt und in deren gebauter shape auswirken. Er sieht dabei die Vergangenheit mit einem reflektierten Gegenwartsbewusstsein an und erweckt sie dadurch zum Leben.

Der begrenzte Umfang der vorliegenden Arbeit lässt es nicht zu, das Gesamtwerk Walter Benjamins hier angemessen darzustellen und zu würdigen. Es soll in dieser Schrift deshalb nur ein Aspekt im Passagen-Werk näher betrachtet werden: Inwieweit sowohl durch Kunst und Architektur als auch durch die reale Baupraxis die Möglichkeiten der gesellschaftlichen und technischen Entwicklung dieser Zeit genutzt wurden. [...]

Show description

Read Online or Download Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: Dargestellt am Beispiel der Architektur und Gestaltung in Paris (German Edition) PDF

Similar art instruction & reference books

Wer war Gunter Otto? - Auslegen von Bildern (German by Sophie Peper PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, notice: "-", Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Otto beschreibt den Auslegungsprozess in seinem zweiteiligen Buch „Auslegen. Ästhetische Erziehung als Praxis des Auslegens in Bildern und des Auslegens von Bildern“, dass 1987 veröffentlich wurde.

New PDF release: Das Kunstverständnis des Antoni Tàpies (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, observe: 1,3, Universität der Künste Berlin, Veranstaltung: get away to existence - Radikale Positionen der Gegenwartskunst, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Antoni Tàpies gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler.

New PDF release: awarded art international: Vol. 1 (German Edition)

Provided artwork ist eine Kunstbuchreihe, die aus dem Wunsch entstanden ist, zeitgenössischen Künstlern eine Plattform zu geben, um ihre Werke einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Unsere Kunstbücher verstehen sich als Bindeglied zwischen ausgesuchter zeitgenössischer Kunst und dem Ästhetikverständnis eines jeden Betrachters und bietet einen Einblick in die Freiheit künstlerischer Arbeit, die durch Spiel mit Farben, Formen und Materialien auf vielseitige artwork und Weise den Betrachter berührt.

Read e-book online The Eye Still Seeks: Pakistani Contemporary Art PDF

An outstanding artwork ebook of 1 of the main arresting paintings events on this planet at the present time Pakistan’s modern artwork scene is arguably the main intriguing in South Asia. popular curator, artist and instructor Salima Hashmi provides us a good evaluation during this lavishly designed publication, inclusive of interviews with artists reminiscent of Rashid Rana and items by means of writers like Kamila Shamsie and Mohsin Hamid.

Additional info for Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: Dargestellt am Beispiel der Architektur und Gestaltung in Paris (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Bestreben der Kunst, sich selbst zu verleugnen: Dargestellt am Beispiel der Architektur und Gestaltung in Paris (German Edition) by Ann-Sophie Parker


by George
4.3

Rated 4.18 of 5 – based on 44 votes