Alle Macht den Profis?: Popularisierung versus by Sandra Anni Lang PDF

By Sandra Anni Lang

ISBN-10: 3640937775

ISBN-13: 9783640937776

Studienarbeit aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, notice: 2, Ruhr-Universität Bochum (Pädagogik), Veranstaltung: Zum Selbstverständnis der deutschen Volkshochschule, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Arbeit soll der Versuch unternommen werden, das Verhältnis von Popularisierung zu Akademisierung unter dem sprachlichen Aspekt näher zu beleuchten. Es scheint besonders in der Erwachsenenbildung vonnöten, sich um Sprachverständlichkeit zu bemühen, denn in den Institutionen der Erwachsenenbildung treffen Akademiker auf Nicht-Akademiker, wobei schnell die Forderung erhoben wird, der Kursleiter oder Teamer müsse eben die Sprache der Teilnehmer sprechen, um die Sprachbarrieren zu unterlaufen.
Im Folgenden soll daher herausgefunden werden, ob und wie dies möglich scheint.

Im Mittelpunkt des zweiten Kapitels steht daher die Definition der einzelnen Sprachen, der Wissenschafts-, Fach-, Umgangs- und Bildungssprache. Mit besonderem Nachdruck sollen die Fach- und Wissenschaftssprachen erläutert und definiert werden, das heißt auch Antwort auf die Frage zu finden: was once macht eine Fachsprache eigentlich so kompliziert und welche Funktion hat eine entsprechende Kompliziertheitsstruktur? In allen nachfolgenden Erläuterungen wird der Einfachheit halber lediglich von den oder Fachsprache(n) die Rede sein, da die einzelnen Wissenschaftssprachen auch als wissenschaftliche Fachsprachen resp. Fachsprachen bezeichnet werden.

Für das dritte Kapitel ist das Verhältnis von Wissenschaft zu Öffentlichkeit von besonderem Interesse. Ausgangspunkt stellt die Erörterung von der Koexistenz und der gegenseitigen Abhängigkeit der Fach- und Umgangssprachen dar. Ferner sollen unter dem Stichwort der Popularisierung, Hinweise gegeben werden, inwiefern die Popularisierung von wissenschaftlichen Ergebnissen möglich scheint und welche Aufgaben der Erwachsenenbildung bei diesem Prozeß zufallen. Abschließend soll auf verschiedene Lösungsmöglichkeiten eingegangen werden, d. h. wie ist eine Annäherung von Lehrenden und Lernenden in der Erwachsenenbildung möglich, so daß beide Teile einen entsprechenden Erfolg für sich verzeichnen können, dazu soll abschließend einen personenzentrierte Beschreibung der Handlungskompetenzen von Weiterbildnern exemplarisch dargelegt werden.

Show description

Read or Download Alle Macht den Profis?: Popularisierung versus Akademisierung (German Edition) PDF

Best adult & continuing education books

Download e-book for kindle: Understanding Mass Higher Education: Comparative by David Palfreyman,TED TAPPER

In recent times such a lot western democracies have skilled a shift from elite to mass better schooling, with the U.S. top the best way. this article compares the adventure of this extremely important social swap inside of diverse state states. when recognising the serious international monetary forces that seem to give an explanation for the foreign nature of the switch, it sees the problems as rooted inside varied nationwide traditions.

Maria Slowey,Hans Schuetze's Global perspectives on higher education and lifelong PDF

The worldwide growth of participation charges in better schooling proceed roughly unabated. although, whereas the concept that of lifelong studying has figured prominently in nationwide and overseas academic coverage discourse for greater than 3 many years, its implications for the sector of upper schooling has remained rather underdeveloped.

Jungenbenachteiligung an Schulen: Inwiefern tragen Lehrer - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, word: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Projektseminar: Bildung & Heterogenität. Neue soziale Ungleichheiten, Sprache: Deutsch, summary: Unterschiedliche Schulvergleichsstudien (unter anderem von Diefenbach/Klein) zeigen eine Ungleichheit bezogen auf eine Gruppe, bei denen es lange nicht vermutet wurde.

Download e-book for iPad: Berufswissen und berufliche Orientierung von Schülerinnen by Magdalena Malinowski

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1,7, Universität Paderborn (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Das Übergangssystem hat seinen Ursprung in den frühen 70er Jahren. Das damalige Ziel conflict, diejenigen Jugendlichen aufzufangen, die aufgrund der wirtschaftlichen Lage keinen Ausbildungsplatz finden konnten.

Additional resources for Alle Macht den Profis?: Popularisierung versus Akademisierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alle Macht den Profis?: Popularisierung versus Akademisierung (German Edition) by Sandra Anni Lang


by Joseph
4.3

Rated 4.69 of 5 – based on 18 votes